Alles neu macht der März … fast alles!

Die exzellenten Südtiroler Schmankerl bleiben, die gemütliche und entspannte Atmosphäre auch, die euch bereits bekannten Gesichter des Laurin Teams und eine breite Palette an hausgemachten Erfrischungsgetränken, ob im Restaurant oder unserem lauschigen Gastgarten, mitten im Getümmel und doch etwas abseits am wunderschönen Viktualienmarkt.

Liebe Freunde, Stammgäste und die, die es hoffentlich noch werden möchten …

Ich freue mich weiterhin über zahlreichen Besuch, tolle Gespräche, neue und altbekannte Gesichter und darf euch ab 1.3.2019 ganz herzlich in „meinem“ Laurin begrüßen.

Euer Claudio
und das gesamte Laurin Team

Antje und Markus:
Ein Dankeschön für die letzen gemeinsamen Jahre und nur das Beste für eure neuen Herausforderungen.

Wir sind dann mal weg …

Liebe Gäste und Freunde,

nach nunmehr 6 Jahren “Laurin” verabschieden wir uns vom Viktualienmarkt. Wir sind stolz, ein kleines Fleckchen Südtirol in die Münchner Innenstadt geholt zu haben. Ungewöhnlich, aber erfolgreich. Dafür danken wir unseren bezaubernden, treuen Gästen, Mitarbeitern, Lieferanten und unserer Familie.
Bedauerlicherweise lassen schöne Innenstadtlagen immer weniger Raum für Leidenschaft und Träume …
Ganz endgültig muss der Abschied nicht sein. Unser beliebtes Knödel Tris gibt es weiterhin in unserem Wirtshaus “Prinz Alfons” in Neuhausen.

Servus und bis bald,

Antje & Markus

PS: Das Laurin hat weiterhin geöffnet, ab März unter der Führung von Claudio.